International

Die Ecclesia Gruppe, Detmold, und fünf weitere europäische Maklerhäuser – Jardine Lloyd Thompson (JLT), London, Siaci Saint Honoré, Paris, GrECo Gruppe, Wien, JLT MAG, Neapel, und March JLT, Madrid  – haben sich partnerschaftlich zusammengeschlossen und bilden den europäischen Kern des JLT International Network. Neben den sechs europäischen „Partners“ sind dem Netzwerk zahlreiche Versicherungsmakler, "Members", auf der ganzen Welt angeschlossen.

Die „Partners“ bilden das Herz des JLT International Network in Europa. Die Zusammenarbeit mit den „Members“ stellt die weltweite Handlungsfähigkeit sicher – auch in Regionen, in denen die Hauptakteure selbst nicht präsent sind.

Die „Members“ wurden aufgrund ihres Know-hows, ihrer Servicequalität, ihrer Reputation und ihrer Stärke in den jeweiligen Heimatmärkten ausgewählt. Fast alle Geschäftsbeziehungen innerhalb des globalen Netzwerks bestehen schon lange und haben sich in Qualität und Leistung bewährt.

Sowohl „Partners“ als auch „Members“ folgen vereinbarten, einheitlichen Standards. Nicht nur hohe Qualitätsansprüche zeichnen das JLT International Network aus, sondern auch Kundennähe und Flexibilität.

„Partners“ und „Members“ bleiben kontinuierlich im Dialog, um flexibel auf Veränderungen im Markt und individuelle Kundenwünsche eingehen zu können. Die langjährige Expertise der Akteure in den Bereichen Versicherungsvermittlung und Employee Benefits garantiert besten Service am Kunden auf klar definiertem, gleichbleibend hohem Niveau.

Das JLT International Network, das europäische Maklernetzwerk mit „Ausstrahlung“ über den gesamten Globus, behauptet sich mit Expertise, Kooperation, Flexibilität und einheitlichen Qualitätsstandards im Weltmarkt und ist damit ein Konkurrent für andere große, international agierende Maklerhäuser – vor allem deshalb, weil nicht die Vermehrung des Profits im Vordergrund steht, sondern der Kunde.

Die sechs „Partners“ des JLT International Network im Web:

Jardine Lloyd Thompson (JLT), London,

Siaci Saint Honoré, Paris,

GrECo Gruppe, Wien,

JLT MAG, Neapel, und der

March JLT, Madrid,

Ecclesia Gruppe, Detmold,